LostWinds: Frischer Wind im Bereich Action-Adventure

By | 7 Oktober, 2012

Gratis-Spiele haben oftmals einen Haken. Entweder wird man mit einem ganzen Berg von Werbung konfrontiert, oder man sieht sich ab einem gewissen Zeitpunkt im Spiel gezwungen, In-Game-Käufe abzuschließen. Verzichten kostenlose Spiele auf diese beiden Möglichkeiten ist das zwar für den Spieler etwas angenehmer, allerdings haben die Spiele dann zumeist nicht allzu viel zu bieten. LostWinds ist anders.

Im ersten Moment erinnert LostWinds an Limbo. Ein kleiner Held, der in einer ihm unbekannten Umgebung erwacht und Stück für Stück die Welt um ihn herum zu erkunden versucht. In LostWinds spielen wir den kleinen Toku, der – und das erfahren wir in den ersten Spielminuten – den bösen Balasar und den Fluch, den dieser über die Welt von Mistralis gelegt hat, besiegen muss. Die Steuerung ist simpel aber erfüllt ihren Zweck: Wenn wir auf eine bestimmte Stelle tippen, läuft Toku dorthin. Im Laufe des Spiels lernen wir außerdem verschiedenen Gesten, mit denen beispielsweise Windstöße ausgelöst werden können.

Auffallend schön und liebevoll gestaltet ist die Grafik von LostWinds. Wunderbare Farben, viele kleine Details, hier kann man den Entwickler nur ein Kompliment aussprechen. Ansonsten fesselt LostWinds von der ersten Minute an und zieht den Spieler in seinen Bann. Insgesamt ist das Spiel eine Mischung aus Action-Adventure, Geschicklichkeitsspiel und Rollenspiel. Und da das Ganze nicht nur ein tolles Spiel ist, sondern auch noch gratis heruntergeladen werden kann (zumindest im Moment), kann man nur sagen: Unbedingt downloaden und installieren!

LostWinds (AppStore Link) LostWinds
Hersteller: Frontier Developments Limited

Freigabe: 9+
Preis: 3,59 € Download

Quelle Bild: Frontier Developments Ltd

 

VN:F [1.9.22_1171]
Deine Bewertung
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 5 = 12