The Room: Knobeln auf hohem Niveau

By | 2 Oktober, 2012

Spiele, bei denen man mit Köpfchen zum Ziel kommt, gibt es inzwischen zahlreiche. Meistens müssen dabei einzelne Level gelöst werden und je nachdem wie geschickt man sich anstellt, gibt es ein bis drei Sterne. The Room ist anders. Und das ist gut so.

Was braucht ein erfolgreiches Spiel? Ein großes Budget? Viel Abwechslung mit verschiedenen Szenarien und verschiedenen Welten? Nein, im Grunde genügt ein einfacher Raum. The Room. In diesem Raum haben wir es mit verschiedenen Boxen, Gehäusen und kleinen Rätseln zu tun, die Stück für Stück gelöst werden müssen, um das Geheimnis hinter “The Room” zu lüften.

Das Spiel schafft mit einfachen Mitteln eine unglaublich intensive Atmosphäre und zieht den Spieler in seinen Bann. Hier stimmen nicht nur die Optik und das Design, sondern auch die Geschichte und die Musik. Im Prinzip ist das Spiel ein klassisches Point & Click Adventure, das sich sehr echt anfühlt, da Schlüssel wirklich gedreht werden müssen und Gegenstände verschoben werden können. Dass man in manchen Momenten im Spiel vielleicht nicht weiterkommt ist völlig normal und passt beinahe schon zu der bedrückenden Stimmung von “The Room” – aber dank hilfreicher Hinweise, die auf Knopfdruck eingeblendet werden können, wird man auch die schwierigsten Hürden nehmen können.

The Room ist einfach nur unglaublich und wird mit Sicherheit alle Knobelfans begeistern können. Die Entwickler zeigen, dass auch mit einfachen Mitteln ein fesselndes Spiel geschaffen werden kann – Kompliment!

The Room für iPad

The Room (AppStore Link) The Room
Hersteller: Fireproof Studios Limited

Freigabe: 9+
Preis: 0,89 € Download

Tipp: Über den folgenden Link findet Ihr zur engl. The Room Lösung

Quelle Bild: Fireproof Studios

VN:F [1.9.22_1171]
Deine Bewertung
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


1 + = 10