Fortnite – Neuer Patch bringt Haftgranate ins Spiel

Fortnite Battle Royale

Bei Fortnite: Battle Royale ist heute ein Update live gegangen, das für neue Features sorgt und einige Spielfehler behebt. Der Patch geht früher als sonst live. Denn normalerweise gibt es Updates bei Fortnite eigentlich immer am Donnerstag. Auf welche neuen Features dürft Ihr Euch freuen?

Haftgranaten jetzt live

Mit dem Patch gibt es bei Fortnite mit der Haftgranate ein neues Item. Wie es der Name verspricht, so handelt es sich hierbei um eine Granate, die an praktisch allem haften bleibt. Nicht nur an Wänden, sondern auch direkt an Gegnern. Diese neue Waffe eröffnet Spielern beim free2play Battle Royale Modus völlig neue Möglichkeiten, die Gegner in die Schranken zu weisen. Denn wer unaufmerksam ist, der könnte zukünftig recht schnell eine Granate am Rücken haften haben. Das neue Item lässt sich unter anderem in Schatztruhen und bei Floor Loots sowie Supply Drops finden.

Patch behebt einig weitere Spielfehler

Zusätzlich kümmert sich der heutige Patch auch noch um unterschiedliche Bugs, die einem bei Battle Royale Fortnite zuletzt das Leben unnötig schwer gemacht haben. Diese beziehen sich zum Beispiel auf den Baumodus oder auch auf den Spawn-Punkt bei einem möglichen Ableben. Zusätzlich hat sich Epic um Probleme mit den Supply Drops gekümmert sowie um Fehler, die beim Sound sowie bei Animationen aufgeteten sind.

Einen Überblick über die vollständigen Patch Notes verschafft die Quelle.

Quelle

Schreibe einen Kommentar