Goetia – Düsteres Point&Click-Adventure bei Kickstarter

Ich mag Point&Click-Adventures, vor allem solche mit einem Horror-Setting. Goetia für PC und Mac vom französischen Studio Ynnis Interactive scheint genau sowas zu werden. Das Projekt ist bereits seit letztem Jahr auf Kickstarter und hat für die Zielsumme von 30.000 Dollar noch 11 Tage Zeit – ca. 20.000 Dollar wurden bisher zugesagt.

In Goetia spielt ihr zur Zeit des Zweiten Weltkriegs den Geist des jungen Mädchens Abigail und müsst im düsteren englischen Anwesen Blackwood Manor, ihrem früheren Zuhause, den Grund für ihren Tod herausfinden – Abigail starb dort vor 40 Jahren. Außerdem gilt es, allerlei dunkle Geheimnisse der Blackwood-Familie aufzudecken.

Der Clou ist, dass Abigail in Form einer leuchtenden Kugel herumschwebt und dabei durch Wände schweben kann. Die Adventure-typischen Items könnt ihr nicht aufheben, sondern ihr müsst diese übernehmen und werdet damit zu diesen Gegenständen. So könnt ihr Gegenstände umherschweben lassen und Rätsel lösen.

Ynnis Interactive hat vor kurzem eine Demo mit der ersten Stunde des Adventure veröffentlicht, die ihr hier herunderladen könnt. Einen Teil des Soundtracks könnt ihr hier anhören.

Schreibe einen Kommentar