Japan Charts – Switch vor PS4 & Wildlands vor Zelda

Wie jeden Mittwoch hat Media Crate wieder die wöchentlichen Verkaufszahlen von Software und Hardware für den japanischen Markt veröffentlicht. Was wir sonst her gelassen als Randnotiz hinnehmen, ist aktuell aber durchaus interessant. Immerhin wurde nicht nur eine neue Konsole veröffentlicht, sondern auch ein neues The Legend of Zelda. Sowohl Nintendo als auch Zelda haben dabei eine lange Tradition extremer Beliebtheit in Japan, weswegen wir uns die Zahlen mal genauer ansehen wollen.

Wenig überraschend hat die Nintendo Switch dabei die Führung in den Hardware-Charts gegen die nach wie vor solide Zahlen generierende PlayStation 4. So konnte Nintendos Konsole im Zeitraum zwischen dem 6. März und dem 12. März immerhin 61. 998 Einheiten verkaufen, während sich Sony über 28.902 an den Mann und die Frau gebrachte Exmplare freuen dürfte. Da sich in Japan größtenteils Handhelds ordentlich verkaufen (Nintendo 3DS und PS Vita auf Platz 3 und 4 der Charts), schlägt Nintendo mit ihrem Hybriden natürlich in die richtige Kerbe.

Was die Software-Verkäufe angeht – Media Crate berücksichtigt dabei nur jene, die im stationären Handel verkauft werden und keine digitalen – fällt auf, dass The Legend of Zelda: Breath of the Wild den ersten Platz räumen musste, um Ubisofts Ghost Recon: Wildlands und Square Enix Kingdom Hearts HD 1.5 & 2.5 Remix Platz zu machen. Dennoch dürfen sich alle drei Titel über sehr gute Verkaufszahlen freuen. Gleiches gilt für Horizon: Zero Dawn, das es sich auf dem vierten Platz bequem machen musste.

 

Folgend findet ihr die kompletten Japan Charts:

Software:

  1. Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands — PS4 — 89,791 / Neu
  2. Kingdom Hearts HD 1.5 + 2.5 Remix — PS4 — 62,770 / Neu
  3. The Legend of Zelda: Breath of the Wild — Switch — 44,483 / 230,862
  4. Horizon: Zero Dawn — PS4 — 34,292 / 151,299
  5. 1-2-Switch — Switch — 20,746 / 100,282
  6. NieR: Automata –  PS4 — 20,532 / 257,068
  7. The Legend of Zelda: Breath of the Wild — Wii U — 17,482 / 62,084
  8. Pokémon Sun/Moon – 3DS — 11,646 / 3,200,916
  9. Dragon Quest Monsters: Joker 3 Professional – 3DS — 9,795 / 172,853
  10. Super Bomberman R – Switch —  8,550 / 45,173
  11. Dragon Quest Heroes I-II – Switch —  7,206 / 32,812
  12. Super Robot Wars V – PS4 —  6,331 / 121,806
  13. Grand Theft Auto V (4,990 Yen Edition) — PS4 – 6,220 / 297,547
  14. Super Mario Maker — 3DS – 6,009 / 989,876
  15. Resident Evil 7: Biohazard – PS4 — 5,523 / 297,189
  16. Super Robot Wars V – PSV — 4,790 / 101,336
  17. Ni-Oh — PS4 — 4,577 / 133,401
  18. Yo-kai Watch 3: Sukiyaki — 3DS — 4,558 / 685,797
  19. Puyo Puyo Tetris — Switch — 4,469 / 17,323
  20. Poochy & Yoshi’s Woolly World – 3DS — 4,333 / 101,649

Und hier sind die Hardware Charts:

  1. Switch: 61,998
  2. PS4: 28,902
  3. New 3DS XL:  18,360
  4. PS Vita: 8,398
  5. PS4 Pro: 6,398
  6. 2DS: 4,094
  7. New 3DS: 1,227
  8. PS3: 639
  9. Wii U: 430
  10. Xbox One: 117

Schreibe einen Kommentar