Gerücht: The Legend of Zelda – Twilight Princess HD – Neuer Dungeon im Spiel?

Wir freuen uns sehr auf den Release des Gamecube/Wii-Remaster The Legend of Zelda: Twilight Princess HD, das am 4. März 2016 für die WiiU erscheinen soll. Nicht nur deshalb, weil bereits Wind Waker HD gezeigt hat, wie toll ein HD-Remaster aussehen kann, sondern auch weil es die beinahe unerträgliche Wartezeit auf ein neues Zelda zumindest etwas verkürzen wird. Glaubt man den neuen Informationen, die durchs Netz kursieren, hat Nintendo einen neuen Dungeon ins Spiel implementiert. Der Haken bei der Sache: Um diesen freischalten zu können wird man den Wolf-Link-Amiibo benötigen, der entweder einzeln kaufbar oder in der Limited-Edition enthalten ist. Diese Informationen wurden zuerst auf der französischen Amazon-Seite zum Spiel veröffentlicht, später aber wieder heimlich entfernt – Allerdings erst, nachdem Nintendo-Insider darüber berichtet hatte.

Wie groß dieser neue Dungeon ist, beziehungsweise ob er überhaupt existiert, ist momentan nicht klar. Von Seiten Nintendos liegen aktuell keine Informationen vor, weswegen diese News als Gerücht behandelt werden sollte.

Klar allerdings ist, dass einige Amiibos problemlos mit Twilight Princess HD kompatibel sind und entsprechende Boni bringen werden, beispielsweise Pfeil- oder Energie-Regeneration.

Außerdem ist von einem sogenannten “Hero-Modus” die Rede, der von Anfang an verfügbar sein soll.

Wir rechnen innerhalb der nächsten Zeit mit weiteren Informationen, immerhin soll das Spiel ja bereits Anfang März erscheinen.

[youtube id=”FoP7sbQhYY4″ width=”600″ height=”350″]

Schreibe einen Kommentar