Mass Effect Andromeda – Das könnt ihr erforschen und entdecken

Mass Effect Andromeda

Der dritte Teil von BioWares Video-Serie zu Mass Effect Andromeda ist erschienen. Auch hier wird wieder reichlich Gameplay gezeigt, diesmal zu den Welten, die ihr erforschen könnt. Im Video ist unter anderem der heiße Wüstenplanet Elaaden zu sehen, der von Kroganern bevölkert wird. Auf Welten wie dieser warten natürlich zahlreiche Missionen, deren Verlauf die ganze Story beeinflussen kann.

Als Fortbewegungsmittel auf Planeten dient ein Fahrzeug namens Nomad, der Nachfolger des zugleich geliebten und gehassten Mako aus den ersten Mass Effect-Teilen. Außerdem werdet ihr beim Erkunden sogenannte Vaults entdecken; riesige uralte Bauwerke, die besondere Geheimnisse enthalten. Doch zuerst müsst ihr überhaupt einen Weg hinein in diese Vaults finden und werdet innen noch mehrfach auf die Probe gestellt, was ein wenig an die Gräber aus den neueren Tomb Raider-Teilen erinnert.

Am 23. März ist es dann endlich so weit, ca. zwei Wochen Geduld sind also noch gefragt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten