Nintendo: Miitomo-App und My Nintendo starten noch diese Woche

Am kommenden Donnerstag, dem 31.03.2016, wird Nintendo nicht nur ihre erste App veröffentlichen, sondern auch ihr neues Bonusprogramm namens My Nintendo starten.

Was euch bei Nintendos erstem Smartphone-Programm Miitomo, das kostenlos für Android- und iOS-Geräte erscheinen wird, erwartet, zeigt das folgende Video im Detail:

[youtube id=”jzjptznbmMo” width=”600″ height=”350″]

My Nintendo löst das alte Account-Programm Club Nintendo ab und wird in Zukunft ebenfalls mit der Nintendo-ID verknüpft werden können, um diverse Belohnungen freizuschalten. Wie genau das alles aussehen wird und wie groß die Veränderungen gegenüber dem Vorgängermodell sind, werden wir in nicht allzu ferner Zukunft sehen.

Von Nintendo heißt es währenddessen:

“My Nintendo ist mehr als ein herkömmliches Bonusprogramm. Vielmehr ist es ist ein umfassender Service, mit dem Nintendo alle belohnt, die in irgendeiner Weise mit seinen Produkten und Dienstleistungen interagieren. Miitomo-Nutzer, die die App mit ihrem Nintendo Account verbinden, können über My Nintendo beispielsweise ihr Spielerlebnis aufwerten. Sie können, wie jeder, der Nintendo-Apps und -Services nutzt, Platin-Punkte sammeln. Für jeden Kauf eines digitalen Wii U- oder Nintendo 3DS-Spiels auf der offiziellen Nintendo-Seite oder im Nintendo eShop gibt es Gold-Punkte. Beide – Platin- und Gold-Punkte – lassen sich gegen Belohnungen einlösen, etwa gegen Spiele, Downloads, Items für Apps oder Preisnachlässe im Nintendo eShop.

Alle die vor Ende April einen Nintendo Account anlegen, dürfen obendrein kostenlos Flipnote Studio 3D auf ihren Nintendo 3DS laden. Wer dieses Angebot wahrnehmen möchte, muss seinen neuen Nintendo Account lediglich mit der Nintendo Network ID verlinken, die er auf seinem Nintendo 3DS nutzt. Das Spiel kann man dann zwischen dem 31. März und dem 30. April mittels der Download-Möglichkeit auf der Flipnote Studio 3D-Seite, zu finden auf der offiziellen Nintendo Website, herunterladen.

Und damit sind noch immer nicht alle Neuerungen benannt. Die Besitzer eines Nintendo Accounts, der mit ihrer Nintendo Network ID verbundenen ist, können vom Nachmittag des 31. März an ausgewählte Wii U- und Nintendo 3DS-Spiele über die Internetseite von Nintendo of Europe mittels ihres Nintendo eShop Guthabens beziehen. Die so erworbenen Spiele werden via SpotPass heruntergeladen und automatisch installiert. Sobald man die Konsole das nächste Mal einschaltet, kann man das Spiel gleich starten. Diese neue Einkaufsmöglichkeit ergänzt den Nintendo eShop auf Wii U und Nintendo 3DS. Nintendo-Spiele zu erwerben – und Gold-Punkte für My Nintendo zu sammeln – wird damit so komfortabel wie noch nie.”

Schreibe einen Kommentar