Nintendo – Neue Konsole NX und mobile Gaming

Nintendo hat im Rahmen einer Pressekonferenz (mobile Gaming) nun bekannt gegeben, dass man die Hauseigenen IPs auch auf den mobilen Sektor veröffentlichen möchte. Dabei arbeitet der Mario Konzern mit dem japanischen Mobile Games Anbieter DeNa zusammen. Man möchte allerdings nicht bekannte Spiele für die anderen Plattformen umsetzen, sondern komplett neue – diese aber natürlich mit Mario und Co. Interessant dabei ist, dass Nintendo noch dieses Jahr ein Programm veröffentlichen möchte, wo diese Inhalte auf sämtlichen mobilen Produkte, als auch PC veröffentlicht werden.

Fans brauchen laut Iwata (Präsident von Nintendo) sich keine Sorgen machen. Nintendo wird auch weiterhin die bekannten Plattformen stark unterstützen. Interessant ist allerdings, dass Nintendo nun offiziell eine neue Konsole angekündigt hat. Diese hört momentan noch auf dem Namen NX und wird im Zuge des Mobile Sektors eine große Rolle spielen. Allerdings hüllt man sich über Details noch im Schweigen, weil es einfach noch zu früh sei. Nächstes Jahr sollen wir aber schon erste Infos bekommen. Laut Iwata wäre es wieder etwas ganz neues. Ich persönlich glaube dass es vielleicht sogar den 3DS ersetzt, da ja das Thema Mobile Gaming gerade sehr groß wird bei Nintendo und der 3DS auch schon in die Jahre gekommen ist. Vielleicht wird es sogar diese Konsole, die sowohl stationär als auch mobil benutzt werden kann. Wir werden sehen! Dass ich auch  mal Mario und Zelda auf einem Ipad zocken kann – why not?!

Schreibe einen Kommentar