Nintendo NX und die Wii U Besitzer

Als ich gestern von Nintendo offiziell die Mail erhalten habe, dass die neue Konsole mit dem Codenamen NX (ist ja noch kein finaler Name) nächstes Jahr im März erscheinen wird, hatte ich durchaus Schmetterlinge im Bauch. Das liegt einfach daran, dass meine Wii U vom Staub zerfressen wird und wirklich neue und grandiose Spiele nach wie vor Mangelware sind. Dass von Nintendo selbst auch nicht mehr allzu viel für die betagte Konsole rauskommt ist klar: Sie konzentrieren sich einfach auf die neue Konsole.

Ich persönlich freue mich sehr auf die NX. Hoffentlich geht Nintendo dann aber auch Moderne Wege: Bessere Online Funktionen mit Modernen Inhalten, Achievements und insgesamt mehr Spiele natürlich. Die Grafik ist mir eigentlich egal, allerdings muss diese schon mindestens auf PS4 Niveau sein, da selbst diese Hardware schon veraltet ist! Da bin ich aber ganz zuversichtlich, da sich Big N ja doch neuerdings sehr wandelt (siehe Smartphone Apps).

The-Legend-of-Zelda-Wii-U

Was wird die Konsole?

Nach wie vor steht in die Sternen was die neue Konsole kann und was sie so besonders macht. Nintendo betont immer wieder dass es sich wieder um was komplett neues handelt. Allerdings macht mich bei diesem Punkt eine Sache etwas stutzig: Das neue Zelda erscheint nächstes Jahr für die Wii U UND die Nintendo NX. Wie soll das genau gehen? Wird die NX wieder ein Tablet ähnliches Gamepad an Bord haben? Werden vielleicht beide Zelda Versionen bis auf das technische mehr Unterschiede aufweisen? Wenn es wirklich wieder was neues sein soll, dann hoffe ich natürlich sehr dass sie weit weg vom Wii U Konzept sind. Ich habe nichts gegen den Bildschirm auf dem Gamepad, allerdings nutzen die Entwickler diesen bisher nicht sinnvoll aus. Andererseits bin ich mir sicher, dass gerade der Mario Konzern mit Innovation punkten wird, weil das im Grunde schon immer der Fall wird. Wichtig für mich ist nur, dass man sich generell vom Wii Konzept (Bewegungssteuerung etc.) entfernt und wieder viel mehr für die Core Gamer bietet.

Die NX wird dieses Jahr nicht auf der E3 gezeigt, dafür aber Zelda umso mehr. Vielleicht kann man da schon erste Rückschlüsse führen? Ich gehe mal stark davon aus, dass um den Zeitraum Gamescom in etwa die neue Konsole enthüllt wird, dann wissen wir mehr.
Sollten sich auch die Gerüchte bewahrheiten, dürfen wir uns neben Zelda auf ein Super Mario Underground freuen, welches an sich schon ganz nett klingt.

Warum der Beitrag im Bereich Nerd Rage landet? – Eines ist aber auch klar! Wii U Besitzer haben einen deftigen Grund sauer zu sein. Wieder wird Zelda verschoben und Nintendo haltet sein Versprechen nicht. Warum nicht schon mal für die Wii U veröffentlichen, auch wenn es für die NX kommt? Irgendwie schon eine Sauerrei, wobei ich ohnehin warte und mich mehr auf die NX freue. Als Achievement Sammler hoffe ich auf die neue Konsole…. mit mehr Games …. mehr Support von Entwicklern …. mehr innovative Konzepte … mehr Online Modus… mehr von allem!

Schreibe einen Kommentar