OGame

Baue deine eigene Flotte auf, mit der du die neun umkämpfen Planeten erobern kannst, beweise strategisches Geschick im Umgang mit deinen Ressourcen und werde Herrscher deines eigenen Weltraum-Imperiums. Bereits tausende Gamer hat das Strategiespiel OGame seit 2002 mit seinem Weltall-Abenteuer gefesselt. Kämpfe auch du in den noch unbekannten weiten Weiten der Galaxie um Ruhm und Ehre.

Auf deinem Weg hin zur Besiedlung von acht Planeten gibt es viele Aufgaben zu meistern. Zuerst musst du dich entscheiden, ob auf friedlichem Weg als „Miner“ die Planeten ausbaust oder als „Fleeter“ die Herrschaft mit einer großen Flotte an dich reißen willst. Strategischen Denken ist gefragt, wenn es darum geht andere Spieler zu überfallen. Aber aufgepasst, deine Flotte schaffte es nicht immer die Gegner zu vernichten und deswegen ist der Zusammenschluss zu einer Allianz ratsam. Nur so sind überlegende Mitspieler zu besiegen.

jetzt OGame spielen

Da das Spiel in Echtzeit weiterläuft, musst du beim Verlassen des Spiels bedenken, dass deine Gegner diese Chance nutzen werden. Besonders inaktive Spieler werden gerne Opfer von Raids. Deine Ressourcen rücken ins Visier von stärkeren Spielern, die deine Verteidigungsanlagen zerstören. Daher ist deine erste Aufgabe, eine Mine auszubauen, um die Rohstoffe Metall, Deuterium und Kristall sammeln zu können, damit sie vor deinen Gegner sicher sind. Das klingt jedoch einfach als es ist, denn mit dem Ausbau der Minenstufen steigt auch der Energiebedarf!

Hast du die Sache in Griff, bist du schnell im Stande Raumschiffe zu bauen und die dafür notwendige Forschungen anzustellen. Eine Flotte lohnt sich jedoch erst, wenn du einen Mond besitzt. Warum? Deine Gegner erkennen nicht , wann und wie viele Flotten auf einem Mond landen. Das gibt dir einen strategischen Vorteil im Kampf um die Planeten und erleichtert dir einen Angriff.

OGame ist zwar ein kostenloses Browsergame, aber wer sich ein paar weitere Spielvorteile verschaffen will und somit das Spiel komfortabler machen will, kann sich sogenannte „Dunkle Materie“ erkaufen. Aber keine Angst, auch ohne diese kann man sich mit Geschick gegen andere durchsetzen.

Schreibe einen Kommentar