Reign of Kings – Early-Access-Phase startet

Indie-Entwickler CodeHatch hat sich nach dem letzten Flop Starforge nun einem gänzlich anderen Projekt gewidmet: Reign of Kings, ein Mittelalter-Survival-Game. Laut Beschreibung muss man sich in der mittelalterlichen Welt gut zu recht finden, auf die Jagd gehen, Rohstoffe suchen und finden und damit Gebäude und Waffen bauen. Aber man kann auch eine eigene Gilde gründen, Gegnern den Krieg erklären und letztendlich zum König gekrönt werden.

Neben dem eher harmlosen Aufbausimulationspart, soll es aber auch die Möglichkeit geben, andere Spieler gefangen zu nehmen, zu foltern und zu exekutieren. Damit soll womöglich ein noch realistischeres mittelalterliches Bild geschaffen werden, doch nicht bei jedem Spieler kommt das so extrem gut an. Wer also vor roher Gewalt zurückschreckt, sollte wohl eher einen weiten Bogen um das Spiel machen.

Für alle anderen: Reign of Kings ist ab sofort bei Steam um 19,90€ erhältlich. Nach den Reviews zu urteilen, die bis jetzt großteils positiv sind, lohnt es sich sicher mal einen Blick ins Spiel zu werfen.

[youtube id=”8fSlmGCqbug” width=”650″ height=”350″]

Kommentar verfassen