Rise of the Tomb Raider – Details bekannt

Die Veröffentlichungstermine von Rise of the Tomb Raider sind dieses Wochenende bekannt gegeben geworden. Alle PS4-Besitzer müssen nun stark sein. Nach den anfänglichen Verwirrungen, wie lange das Spiel für die Xbox One exklusiv bleibt, sind nun erste Details durchgesickert:

Am 13. November 2015 erscheint Rise of the Tomb Raider zunächst exklusiv für die Xbox One. Anfang 2016 erscheint das Spiel jedoch dann auch für den PC. All jene mit einer PS4 müssen sich leider bis Weihnachten gedulden. Denn erst zum Weihnachtsgeschäft 2016 endet die Exklusivität von Rise of the Tomb Raider.

Das ist erstmals hart zu verdauen. Während dieses Jahr schon alle fleißig am Zocken sind, müssen sich PS4-Besitzer ein ganzes Jahr gedulden. Was meint ihr dazu? Kämpft Microsoft hier mit unfairen Mitteln, um mehr Konsolen zu verkaufen?

Schreibe einen Kommentar