Red Dead Redemption 2 – Kündigt Rockstar bald ein Sequel an?

Da postet Rockstar Games sein Logo vor rotem Hintergrund und die (Internet-) Welt steht Kopf. Der Grund dafür sollte allen Videospielern eigentlich klar sein. Das Logo vor rotem Grund wurde zuletzt bei dem grandiosen Open World-Western Red Dead Redemption genutzt und schürt nun die Hoffnung auf einen Nachfolger oder einen neuen Ableger der Reihe.

Es ist auch nicht das erste mal, dass Gerüchte um ein Red Dead Redemption 2 auftauchen. Neben angeblich geleaktem Promo-Material, Artworks und ähnlichem – die allesamt ihren Teil dazu beigetragen haben die Internet-Gemeinschaft in Aufruhr zu versetzen – wurde der erste Teil der Saga, Red Dead Revolver, vor kurzem als überarbeitete Fassung im PlayStation Store veröffentlicht und Red Dead Redemption auf die Liste der Xbox One-Abwärtskompatibilitätsliste gepackt.

Eines steht fest: Die Red Dead-Reihe ist aktuell wieder im Gespräch und das am gestrigen Tag veröffentlichte Bild ändert daran natürlich nichts:

Natürlich wurde offiziell noch nichts bestätigt, weshalb man auch diese Meldung als Gerücht betrachten sollte, aber wir sind vorsichtig optimistisch, dass uns in Kürze eine große Ankündigung erwartet.

Wa würdet ihr von einem Red Dead-Nachfolger halten?

Ersten Kommentar schreiben

Antworten