Vampyr – Neues RPG von Dontnod Entertainment

Ich muss gestehen, ich steh auf Vampire. Ob jetzt in Spielen oder Filmen. Deshalb freut es mich umso mehr, dass Dontnod Entertainment (Remember Me und Life is Strange) gerade an einem Rollenspiel mit einem Vampir als Protagonisten bastelt!

Viel ist noch nicht bekannt über das RPG. Lediglich dass es Vampyr heißen soll und sich die Story nach dem Ersten Weltkrieg zur Zeit der Spanischen Grippewelle ansiedelt. Wir spielen einen Arzt, der sich um die Kranken und Verwundeten kümmert und, wie es der Zufall nicht anders will, befindet sich unter seinen Schäfchen auch ein böser Wolf. Oder in diesem Fall ein Vampir. Lange Rede, kurzer Sinn, wir werden natürlich im Verlauf des Spiels von gerade diesem Patienten gebissen und sind ab sofort ein Doktor Dracula. Laut Beschreibung von Dontnod Entertainment sollen ihn jetzt schlimme Gewissenskonflikte plagen à la Blut trinken & töten oder Leben retten & verzichten. Der Spieler soll einige wichtige Entscheidungen treffen dürfen, ob man nur eher seine animalische Seite oder doch eher seiner menschlichen Seite ausleben möchte.

Im besten Fall wird es etwas in die Richtung à la Vampires: The Masquerade oder Bloodlines werden. Im schlimmsten Fall ein Twilight Abklatsch mit Carlisle in der Hauptrolle…

 

Schreibe einen Kommentar