Verrückt – Mein Kaufgrund der Nintendo Switch

Viele in meinem Alter kennen das Nostalgie Phänomen. Genau dieses spüre ich wieder, wenn ich an die guten alten Nintendo Spiele von damals denke. Völlig überraschend hat Konami einen neuen und derzeit wohl exklusiven Titel für die Switch angekündigt. Es handelt sich hierbei um Bomberman R!
Klar freue ich mich auf einen Mega Titel wie Zelda, aber ehrlich gesagt freue ich mich viel mehr auf die genialen Multiplayer Schlachten in Bomberman. Wir haben damals Stunden zu viert vor dem Fernseher verbracht und ich glaube auch, dass die Nintendo Switch wohl die perfekte Plattform für diesen Titel ist. Weil selbst wenn man zu zweit im Zug Unterwegs ist (beispielsweise wenn man zur Gamescom reist – oder Markus?), dann packt sich jeder einen Joy-Con Controller und man kann direkt zu zweit Spielen. Hier wird mir dann auch das Potenzial der Konsole bewusst! Praktisch auch: Es ist ein Party Abend bei einem Kumpel geplant, mit kühlem Bier und drei weiteren Kollegen. Warum nicht schnell die Switch einpacken, wieder anstöpseln und direkt Fun zu viert haben? Einziger Wehrmutstropfen ist natürlich, dass die Hardware, sprich weitere Joy-Cons ziemlich teuer sind. Das dämpft das Spielvergnügen natürlich etwas.

Dennoch: Ich freue mich wahnsinnig auf Bomberman. Ich bin wirklich sehr glücklich darüber, dass die Reihe wieder zurück ist. Vor allem weil ich erst vor kurzem zu einem Kumpel meinte, dass mir die Serie sehr fehlt. Zwar ist der Multiplayer Modus der wahre Kern, aber gegen einen netten Singleplayer Modus wie damals habe ich natürlich auch nichts dagegen! Wer sich ebenfalls die Reihe schon mal sichern möchte, kann Bomberman R hier vorbestellen. Somit ist der Launch für mich schon mal total Save, ob mit Zelda oder ohne – aber das lass ich mir nicht entgehen! Ob der Preis allerdings noch nach unten geht glaube ich persönlich nicht. Aber in dem Fall ist es mir egal…

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar